POL-PDLU: Speyer – Linienbus gestreift (60-0612)

Speyer (ots) -

06.12.2017, 17.36 Uhr
5000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall in der Straße Am 
Technik Museum entstanden. Ein bislang unbekannter PKW-Fahrer geriet 
auf die Gegenfahrbahn und streifte einen Linienbus. Anschließend 
setzte der PKW Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen
Schaden zu kümmern. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um einen 
silbernen beziehungsweise weißen Wagen, möglicherweise Ford, 
gehandelt haben. Das Kennzeichen ist unbekannt.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per 
Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen