POL-PPWP: Auto absichtlich zerkratzt

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Danziger oder der Posener Straße eine Beobachtung gemacht haben. Gesucht werden Hinweise auf verdächtige Personen, die zwischen 18 und 7.50 Uhr zwischen den Autos "herumgeschlichen" sind. Am Dienstagmorgen stellte eine Anwohnerin fest, dass unbekannte Täter über Nacht ihren Pkw absichtlich zerkratzt haben. Die Kratzer ziehen sich wellenförmig über die gesamte Beifahrerseite des silbernen Kia in einer Höhe zwischen 80 und 100 Zentimeter.

Der Pkw war im fraglichen Zeitraum in der Danziger Straße unmittelbar vor der Einmündung zur Posener Straße abgestellt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion 2 unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2250 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz