POL-PPWP: Handtaschen nicht unbeaufsichtigt lassen

Kaiserslautern (ots) - Keine Skrupel hatte ein Dieb am Mittwochmorgen in der Leipziger Straße. Der unbekannte Täter schnappte sich vor einem Kindergarten eine Handtasche, die über dem Griff eines Kinderwagens hing.

Die 29-jährige Besitzerin hatte den Kinderwagen vor dem Eingang abgestellt und ihre Kinder drinnen an die Erzieher übergeben. Die Tasche hing in dieser Zeit wenige Minuten unbeaufsichtigt am Kinderwagen.

Als die Frau wenig später zurück kam, stellte sie fest, dass die Handtasche verschwunden ist - und mit ihr EC-Karten, Krankenkassenkärtchen und ein geringer Bargeldbetrag.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz