POL-PPMZ: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht

Seibersbach (ots) - Donnerstag, 11.01.2018, 01:15 Uhr bis 18:30 Uhr:

Unbekannte Täter gelangten auf ein frei zugängliches Grundstück im Hellweg und rissen auf dem Weg zum Einfamilienhaus Bewegungsmelder ab. Dann hebelten sie die Tür zu einem Kellerraum auf und durchsuchten verschiedene Kellerräume und das Erdgeschoss. Entwendet wurde vorgefundenes Bargeld, Modeschmuck und Uhren. Außerdem wurde eine Sporttasche - vermutlich zum Transport des Diebesgutes - entwendet. Danach verließen die Täter, vermutlich durch den Keller, das Gebäude in Richtung eines in der Nähe befindlichen Parkplatzes.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Kreuznach: Tel. 0671-88110

Nach dem Modus Operandi könnte ein Zusammenhang mit einem Einbruch in Weiler bestehen. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117703/3837371

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz