POL-PPMZ: Eines der Nachteile des Fahrens ohne Beleuchtung…

Nackenheim (ots) - Am Freitagnachmittag erstattet ein Geschädigter aus Nackenheim Anzeige wegen Fahrraddiebstahl und er sollte Glück haben. Die Polizei hatte am Freitagmorgen zwei 16- und 19-jährige Niersteiner auf der Landstraße zwischen Nackenheim nach Nierstein kontrolliert, da diese mit unbeleuchteten Fahrrädern fuhren. Die Überprüfung der Räder ließ natürlich noch nicht erkennen, dass eines davon gestohlen war. Es wurden aber vorsorglich Bilder der Räder gemacht und der Geschädigte erkannte seines direkt wieder. Die Jugendlichen konnten ausfindig gemacht werden und zeigten sich reumütig. Das Rad konnte unbeschädigt zum Eigentümer zurückfinden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Oppenheim
06133-9330
pioppenheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz