POL-PPMZ: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Selzen (ots) - Unbekannte Täter versuchten am Abend des 10.02.2018 über das gekippte Fenster des Schlafzimmers in ein Einfamilienhaus in der Gaustraße in Selzen einzusteigen, was die bereits im Bett liegende Bewohnerin bemerkte und schrie. Daraufhin flüchteten die Täter und rissen bei der Flucht eine Überwachungskamera und ein Bewegungsmelder ab. Sachdienliche Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei Oppenheim unter der Telefonnummer 06133/9330 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim
Telefon: 06133-9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz