POL-PPWP: Fußgängerin angefahren

Kaiserslautern (ots) - Eine 57-jährige Frau ist am Montagnachmittag in Erlenbach verletzt worden. Die Fußgängerin wollte bei Grün die Straße Im Wiesental überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Die Fahrerin des Pkw hatte ebenfalls Grün und wollte nach links ins Wiesental abbiegen. Dabei übersah sie die Frau und es kam zum Zusammenstoß. Die Geschädigte wurde zu Boden geschleudert und klagte über Schmerzen im Bereich von Hüfte und Oberschenkel. Das Unfallopfer wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand kein Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz