POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Fußgänger

Mainz (ots) - Mainz, Saarstraße (25.11.2017, 05.57 Uhr) Ein 22-jähriger Fußgänger ging mittig auf den Fahrspuren der Saarstraße. Ein 60-jähriger Mainzer Pkw Fahrer, der stadtauswärts fährt, sieht den 22-jährigen Fußgänger nicht rechtzeitig und erwischt mit seinem Seitenspiegel den Fußgänger. Der 22-jährige wird glücklicherweise nur leichtverletzt. Da der 22-jährige deutlich alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz