POL-PPWP: Wildschwein verursacht Unfall mit Radfahrerin

POL-PPWP: Wildschwein verursacht Unfall mit Radfahrerin

Frankenstein (Pfalz) (ots) - Wegen eines Wildschweins kam es am Donnerstag im Wald bei Frankenstein in der Pfalz zum Unfall mit einer Radfahrerin. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Die 28-Jährige fuhr gegen 11 Uhr mit ihrem Fahrrad einen Waldweg entlang, als plötzlich ein Wildschwein ihren Fahrweg kreuzte. Beim Versuch, dem Tier auszuweichen, stürzte die Frau und verletzte sich. Sie verständigte noch telefonisch ihren Ehemann und sei dann bewusstlos geworden. Der Mann alarmierte die Rettungskräfte und eilte seiner Frau zur Hilfe. Vom Rettungsdienst wurde die 28-Jährige - wieder bei Bewusstsein - ins Krankenhaus gebracht. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell