POL-PPRP: Unbekannte verletzen 16-Jährigen

POL-PPRP: Unbekannte verletzen 16-Jährigen

Ludwigshafen (ots) - Am 09.01.2019 erschien ein 16-Jähriger gemeinsam mit seinem Vater bei der Polizei und beanzeigte eine Körperverletzung. Er habe sich zum Tatzeitpunkt (17 Uhr) zu Hause in der Marsstraße befunden, als drei Unbekannte an der Haustür geklingelt hätten. Als er auf die Straße gegangen sei, um nachzusehen, wer geklingelt hat, kamen ihm die Täter entgegen. Es sei dann zu Streitigkeiten gekommen, in deren Verlauf einer der Unbekannten ein Messer zog und in Richtung des 16-Jährigen zustieß. Dieser konnte ausweichen und wurde nur oberflächlich verletzt. Im Anschluss flohen die Täter.

Alle drei Personen waren männlich zwischen 18-19 Jahren. Einer der Unbekannten ist etwa 1,85m groß mit Vollbart. Er trug zum Tatzeitpunkt dunkle Kleider und eine Kappe. Ein zweiter Täter ist etwa 1,70m groß mit einem drei-Tage Bart trug eine dunkle Jacke und eine graue Hose.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Michel
Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell