POL-PPWP: Kind von PKW erfasst

POL-PPWP: Kind von PKW erfasst

Enkenbach-Alsenborn (ots) - Gestern Mittag wurde im Ortsbereich in Enkenbach-Alsenborn ein 9-jähriges Mädchen von einem PKW angefahren. Das Kind war zuvor an einer Bushaltestelle aus dem Schulbus ausgestiegen und wollte hinter dem Bus die Straße überqueren. Hierbei kollidierte das Mädchen mit dem linken Außenspiegel des PKW eines 31-jährigen Mannes, welcher gerade an dem haltenden Bus vorbeifahren wollte. Durch die Kollision stürzte das Kind auf die Straße und erlitt leichte Gesichtsverletzungen und eine leichte Verletzung am rechten Fuß. Das Mädchen wurde zur weiteren Behandlung in das Westpfalzklinikum verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell