POL-PPWP: Teures Selfie

POL-PPWP: Teures Selfie

Kaiserslautern (ots) Das Selfie wird teuer! Am Mittwochnachmittag saß ein 13-Jähriger auf der Motorhaube eines auf dem Messeplatz abgestellten Pkw und fotografierte sich selbst. Wie der Junge später angab, fand er´s "cool". Was er offensichtlich nicht bedachte, dass er bei seiner Aktion den Wagen beschädigte. Die Motorhaube dellte ein. Ein Zeuge bemerkte das den 13-Jährigen und informierte die Polizei. |erf Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.