POL-PDLU: Speyer – Tätlicher Streit und Trunkenheitsfahrt (00/1309)

POL-PDLU: Speyer - Tätlicher Streit und Trunkenheitsfahrt (00/1309)

Speyer (ots) 12.09.2019, 23:30 Uhr Ein 23jähriger Mann aus Speyer geriet mit seiner 20jährigen Freundin am Donnerstag gegen 23:30 Uhr in der Kutschergasse in Streit. Im Rahmen des Streits soll es dann zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Nachdem sich die Geschädigte in Richtung Roßmarktstraße entfernte, soll der Beschuldigte ihr auf dem Fahrrad fahrend gefolgt sein und sie im weiteren Verlauf zu Boden gestoßen haben. Die Geschädigte erlitt hierdurch Abschürfungen und Hämatome. Sie fand letztlich bei einem Anwohner der Roßmarktstraße Zuflucht, der durch ihre Hilfeschreie auf die Situation aufmerksam wurde. Der Beschuldigte konnte durch die Polizei an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er war alkoholisiert und beamtet einen Atemalkoholtest mit über 1,6 Promille. Demensprechend wurde neben einer Strafanzeige wegen Körperverletzung ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt mit einem Fahrrad gegen ihn eingeleitet. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.