POL-PDTR: Einbruchsdiebstahl auf einer Baustelle im Irminenfreihof in Trier – Zeugen gesucht

POL-PDTR: Einbruchsdiebstahl auf einer Baustelle im Irminenfreihof in Trier - Zeugen gesucht

Trier (ots) In der Zeit vom 03.04.2020, 15:00 Uhr, bis zum 06.04.2020, 10:00 Uhr, kam es zu einem Einbruchsdiebstahl auf der Baustelle im Irminenfreihof in Trier. Dort brachen unbekannte Täter zunächst einen Baucontainer auf um im Anschluss das derzeit zu renovierende Gebäude der ehemaligen Staatsanwaltschaft zu betreten. Hier wurden dann etwa 200 Atemschutz-/Feinstaubmasken und 200 blaue Einwegschutzanzüge, welche für die Renovierungsarbeiten vorgesehen waren, sowie weiteres Arbeitsgerät entwendet. Die Polizeiinspektion Trier ermittelt nun wegen Einbruchsdiebstahl und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Nummer 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Ansprechpartner:
Mario Morgens
Polizeiinspektion Trier
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER

Südallee 3
54290 Trier
Telefon 0651/9779-3200
Telefax 0651/9779-3209
pitrier.wache@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.