POL-PPMZ: Trickdiebstahl

POL-PPMZ: Trickdiebstahl

Ingelheim (ots) 26.06.2020, 12:15 Uhr Am Montagmittag klingelt ein Mann bei einer 91-Jährigen aus Ingelheim und gibt sich als Mitarbeiter eines örtlichen Energieversorgers aus. Er möchte wegen Baumaßnahmen in der Taunusstraße überprüfen, ob das Licht im Anwesen funktioniert. Dafür müsse er durch jedes Zimmer und die Dame soll die Lichtschalter im Flur betätigen. Dabei durchsucht er Schränke und Schubladen. Anschließend entfernt er sich in unbekannte Richtung. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ingelheim unter der Rufnummer 06132/6551-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piingelheim@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden. Die Polizei rät Ihnen: Nähere Informationen zum Thema sowie die Tricks der Täter erfahren Sie unter www.polizei-beratung.de. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.