POL-PPRP: Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne Fahrerlaubnis

POL-PPRP: Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne Fahrerlaubnis

Ludwigshafen (ots) Am 23.01.2021, gegen 14:30 Uhr, wurde in Ludwigshafen-Oggersheim ein 22-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei zeigte dieser den Polizeibeamten lediglich ein Lichtbild auf dem Handy von seinem Führerschein vor. Eine Abfrage ergab, dass eine aktuelle Fahrerlaubnissperre gegen den Fahrzeugführer besteht. Weiterhin konnte in der Kontrolle auch deutlicher Marihuanageruch von dem Verkehrsteilnehmer ausgehend festgestellt werden. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Auf der Dienststelle wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den Mann wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.