POL-PDLU: Speyer – Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss (67/2701)

POL-PDLU: Speyer - Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss (67/2701)

Speyer (ots) 27.01.2021, 20:03 Uhr Ermittlungen wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt gem. § 24a StVG leitete die Polizei Speyer am Mittwoch gegen einen 18-jährigen BMW-Fahrer aus Speyer ein. Dieser befuhr kurz nach 20:00 Uhr den Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Wormser Landstraße. Bei seiner Kontrolle ergaben sich für die Polizeibeamten Hinweise darauf, dass er aktuell unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Deshalb wurde ihm die Weiterfahrt untersagt, sein Fahrzeugschlüssel sichergestellt und eine Blutprobe bei ihm entnommen. Im Fahrzeug des 18-Jährigen befanden sich vor der Kontrolle zwei weitere Jugendliche, die bei Erkennen der Streife dessen Fahrzeug fluchtartig verließen. Diese konnten jedoch von einer weiteren Streife im Nahbereich festgestellt und kontrolliert werden. Da sie als auch der Fahrer unterschiedlichen Haushalten entstammten, leitete die Polizei Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen die derzeit gültige Corona-Verordnung gegen die drei Jugendlichen ein. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Timo Ott
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.Kontaktdaten anzeigen/ausblendenRückfragen bitte an:Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Timo Ott
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.