Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Am Mittwoch den 15.09.2021, gegen 20:08 Uhr, kam es auf der B 50 im Bereich der Ortseinfahrt Platten zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Ersten Ermittlungen zu Folge beabsichtigte das unfallverursachende Fahrzeug, besetzt mit zwei Personen, die Ortslage Platten nach links in Richtung Wittlich auf die B50 zu verlassen. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem zweiten Fahrzeug, besetzt mit einer Person, welches die Vorfahrtsstraße B 50 von Wittlich kommend in Richtung Mosel befuhr. Alle drei Unfallbeteiligten Personen wurden zwecks weiterer medizinischer Betreuung in Krankenhäuser in Wittlich und Trier verbracht. Die Verletzungsmuster der Personen sind derzeit noch unklar. Im Einsatz waren neben der Polizeiinspektion Wittlich der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen und Notarzt, die Feuerwehr Platten mit 14 Kräften und die Straßenmeisterei Wittlich.

Rückfragen bitte an:

Schloßstraße 28
54516 Wittlich
www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner
Polizeiinspektion Wittlich
06571 926-0
06571 926-150
piwittlich@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/PolizeiTrier
Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/