Berauscht auf dem Heimweg

Am 22.09.2021 um 01:50 Uhr wurde ein italienischer Staatsbürger durch Polizeibeamte der Polizei Neustadt/W. mit seinem Fahrzeug in der Martin-Luther-Straße in Neustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dieser befand sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Heimweg von seiner Arbeitsstelle. Im Verlauf der Kontrolle konnten Hinweise auf eine aktuelle Betäubungsmittelbeeinflussung bei dem 44-Jährigen erlangt werden. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Kokain und Amphetamin und erhärtete somit den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt. Der Fahrzeugführer musste daher sein Fahrzeug stehen lassen und die Beamten mit zur Dienststelle begleiten. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der 44-jährige Italiener muss sich nun in einem Straf- und einem Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten. Des Weiteren wird die Führerscheinstelle über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, PK

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.