Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss

Am Donnerstagnachmittag wurde der Polizei Linz über die Leitstelle der Polizei Neuwied mitgeteilt, dass der Fahrer eines PKW, grauer Passat, durch einen anderen Verkehrsteilnehmer dabei beobachtet wurde wie er während der Fahrt eine Flasche Bier trinken würde. Der PKW würde sich nun in Höhe Feldkirchen auf der B42 in Fahrtrichtung Rheinbrohl bewegen. Im Rahmen der Fahndung konnte eine Streife der Polizei Linz schließlich den PKW in Rheinbrohl lokalisieren und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Trunkenheit und deutete daraufhin, dass es nicht die erste Flasche am Tag gewesen sein dürfte. Der 34-jährige Fahrer aus der Ortschaft Hammerstein wurde auf die Dienststelle in Linz verbracht wo ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Linz/Rhein
Pressestelle

Telefon: 02644-943-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.