POL-PPMZ: Schlägerei – Zeugen gesucht

Mainz (ots) - Mainz, Zanggasse (25.11.2017, 01.46 Uhr)

Über den polizeilichen Notruf wird eine Schlägerei zwischen 10 Personen in der Zanggasse gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei wurde durch Zeugen mitgeteilt, dass alle Beteiligten weggelaufen seien. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen können drei Männer kontrolliert werden, welche an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen sein sollen und Blutanhaftungen an den Händen haben. Angaben zur Sache machten die Männer aber nicht, so dass der Sachverhalt noch unklar ist.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 1 (06131 - 65 4110)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz