Pressemitteilung: Stichwahlen für das Amt des Ortsvorstehers / der Ortsvorsteherin in dreizehn Stadtteilen am 16. Juni 2019

(gl) Am Sonntag, 16. Juni 2019 finden in der Landeshauptstadt Mainz in 13 von 15 Stadtteilen (Altstadt, Bretzenheim, Ebersheim, Finthen, Gonsenheim, Hartenberg/Münchfeld, Hechtsheim, Laubenheim, Marienborn, Mombach, Neustadt, Oberstadt und Weisenau) die Stichwahlen um den jeweiligen Posten der Ortsvorsteherin bzw. des Ortsvorstehers statt. Hier treten dann jeweils die zwei stimmstärksten Kandidatinnen und Kandidaten der zurückliegenden Ortsvorsteherwahl zum entscheidenden Votum an, da im ersten Wahlgang keine/r der Kandidatinnen und Kandidaten mehr als 50 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen auf sich vereinigen konnte.

Pressemitteilung: Ergebnisse Stadtratswahl 2019

(gl) Liebe Kolleginnen und Kollegen,\r\n\r\nanbei das vorläufige Endergebnis der Wahlen zum Mainzer Stadtrat inklusive der absehbaren personalisierten Sitzverteilungen.\r\n\r\nDie Ergebnisse der Ortsbeiratswahlen werden morgen veröffentlicht.

Pressemitteilung: Die Landeshauptstadt Mainz trauert um ihren ehemaligen Oberbürgermeister Jens Beutel

(gl) Oberbürgermeister Michael Ebling: „Jens Beutel war ein Mann des Ausgleichs und des Dialogs. Er war ein engagierter Teamplayer der stets das Gemeinschaftliche in unserer Stadt betonte“

Pressemeldung: Lohnenswerte Exkursion zur Sozialen Stadt Mainz-Mombach – Leistungskurs Erdkunde des Neuen Gymnasiums in Rüsselsheim bei Quartiermanager Sören Ohl

(ekö) Am Mittwoch, den 3. April 2019 besuchte der Leistungskurs Erdkunde des Neuen Gymnasiums in Rüsselsheim zusammen mit dem Kursleiter Stefano Lucifero den nördlichsten Mainzer Stadtteil, Mombach, der wie die Mainzer Neustadt und dem Stadtteil Lerchenberg im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“ gefördert wird.

Pressemitteilung: 5. von 8 Interimskitas bietet Kitaplätze, bis die neue Kita fertig ist – OB Ebling und Sozialdezernent Dr. Lensch besuchen die Interimskita Windmühlenstraße

(ekö) „Die Landeshauptstadt Mainz richtet Interimskitas ein, um sie ausreichend Kitaplätze anbieten zu können, solange geplante neue Kitas noch nicht errichtet sind“, stellten Oberbürgermeister Michael Ebling und Sozialdezernent Dr. Eckart Lensch heute die neue Interimskita Windmühlenstraße vor. Mehrere Interimskitas sind bereits in den vergangenen Monaten in Mainz eröffnet worden. „Die Interimskita Windmühlenstraße unter der Leitung von Ariane Djordjevic-Nasiri ist eine im Vorgriff auf die geplante „Kita Altstadt“ in der ehemaligen Neutorschule neu geschaffene Einrichtung und die 5. von vorläufig 8 Interimskitas gleicher Bauweise“, informierte OB Ebling. Die 8. Interimskita (Minnimax Laubenheim) soll im Frühsommer in Betrieb gehen.