Fördermitteldezernent Hans: „Plattform nutzen, um Bund Fördermittelbedarfe aufzuzeigen, die für Markthochlauf der Infrastruktur der Wasserstofftechnologie benötigt werden“

Bund der Wasserstoffregionen legt Konzept zum Anschub der regionalen Wasserstoffwirtschaft vor\r\n\r\n(rap.) In Deutschland ist bis zum Jahr 2030 die Installation von rund 20 Gigawatt (GW) an Elektrolyseleistung geplant. Allerdings ist davon für bisher…