„Pro Musica Viva-Preis“ für das Lebenswerk des Programmgestalters Ludwig Jantzer

Zum Ende des Jahres 2019 tritt der langjährige Programmplaner des Frankfurter Hofs, Ludwig Jantzer, in den Ruhestand. Über Jahrzehnte war Jantzer mit seinem Team – zunächst bei der Stadtverwaltung Mainz, später bei der mainzplus CITYMARKETING GmbH – der zentrale Gestalter von unzähligen Konzerten und Kulturveranstaltungen.

Pressemitteilung: Fotoaktion „Dialog in Rheinland-Pfalz“ kommt nach Mainz

(rap) Die Fotoaktion „Dialog in Rheinland-Pfalz“ erreicht nach Kaiserslautern und Ludwigshafen nun auch die Landeshauptstadt Mainz. Die Ausstellung ist von Montag, 16. Dezember bis zum 20. Januar auf dem Tritonplatz zu sehen. Die Eröffnung erfolgt am Donnerstag, 19. Dezember 2019, 14.00 Uhr auf dem Tritonplatz durch den Landesbeauftragten für Migration und Integration, Miguel Vicente.

Pressemitteilung: Städtische Einrichtungen am 10. Dezember 2019 geschlossen

(gl) Aufgrund einer Personalversammlung bleiben am Dienstag, 10. Dezember 2019, ab 12 Uhr alle städtischen Einrichtungen geschlossen. Ab dem 11. Dezember ist die Stadtverwaltung Mainz wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen.

Pressemitteilung: „Beirat für Migration und Integration“ hat sich konstituiert: Einstimmiges Ergebnis für die neue Vorsitzende Peimaneh Nemazi-Lofink

(rap) Am 26. November 2019 hat der frisch gewählte Beirat für Migration und Integration in seiner ersten Sitzung konstituiert. Die Sitzungsleitung hatte Oberbürgermeister Michael Ebling. Zur Eröffnung fand Ebling klare Worte: „Der Beirat für Migration und Integration leistet wertvolle Arbeit für eine gelungene Integration von Migrantinnen und Migranten in unserer Stadt. Er bleibt weiterhin ein deutliches Bekenntnis zum gleichberechtigten und vielfältigen Zusammenleben.“

Pressemitteilung: Dezernat für Bauen, Denkmalpflege und Kultur – Sitzung des Planungs- und Gestaltungsbeirat

(rap) Die nächste öffentliche Sitzung des Planungs- und Gestaltungsbeirats der Landeshauptstadt Mainz findet am Mittwoch, 4.12.2019, um 14.00 Uhr im Drusussaal, Zitadelle, Bau E (Windmühlenstraße, 55131 Mainz) statt. \r\n\r\nAls erster Tagesordnungspunkt wird der Entwurf für das Quartier an den Römersteinen (Untere Zahlbacher Straße 2) vorgestellt. \r\nIm zweiten Tagesordnungspunkt wird das Gestaltungshandbuch für das Einkaufszentrum Lerchenberg diskutiert. \r\nAls dritter Tagesordnungspunkt wird der aktuelle Planungsstand zum Neubau der Geschäftsstelle des FSV Mainz 05 erläutert.