Öffentliche Bücherei –Anna Seghers-: Internetkurse für Senioren

(rap) Die Öffentliche Bücherei –Anna Seghers-, Bonifaziustürme, Anna-Seghers-Platz, setzt ihre zweiteiligen Internetkurse für Senioren fort.\r\n\r\nDer nächste Kurs findet am Montag, 27. August 2018, sowie am Montag, 3. September 2018, jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr, statt.\r\n\r\nInteressierte sollten über erste Erfahrungen mit Tastatur und Maus verfügen. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.\r\n\r\nTelefonische Anmeldung: montags bis freitags von 8.00 bis 11.00 Uhr unter der Telefonnummer: 12 23 62.

„Das große Welttheater“ auf Pferdewagen-Tournee durch Rheinhessen – und am 3. und 4. August zu Gast in Mainz Stück von Pedro Calderón de la Barca in einer Übersetzung von Joseph v. Eichendorff

(rap) „Das Große Welttheater” zeigt die Welt als Bühne, auf der die Menschen ihre von Gott zugeteilten Rollen spielen. Ein Wagen trägt die Himmelskugel des Schöpfers, der andere die Weltkugel – dazwischen liegt die Bühne des Lebens. Das Stück zeigt kein genuin religiöses Theater, sondern ein Spiel, in dem die Fragen des Weltzusammenhangs verhandelt werden und das mit dem Potential seiner barocken Poetik die uns betreffenden Antworten allegorisch, realistisch als auch symbolisch vorführt.

OB Ebling zu Köbler-Vorstoß zum „Sozialticket“ für Bus und Bahn: „Gute Idee, aber Rentner mit geringen Altersbezügen einbinden“

(rap) Der Vorschlag des Landtagsabgeordneten Daniel Köbler (Grüne), Sozialtickets zu deutlich vergünstigten Tarifen in Bussen und Bahnen für Menschen mit sehr geringem Einkommen in Rheinland-Pfalz zu ermöglichen, findet beim Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling große Zustimmung.

Mainz zeigt Herz(en) mit einem Erlös von 42.900 Euro für den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder

(rap) Künstler*innen gestalteten Herzen. Die Partnerstadt Valencia verkaufte Paella, die freischaffende Künstlerin Bianca Wagner zeichnete die Mainzer Stadtschreiberin Anna Katharina Hahn während ihrer Lesung auf den Ballplatz zur Mainzer Johannisnacht und versteigerte das Bild anschließend. Während der „Summer in the City“-Konzerte kamen Spendenboxen zum Einsatz – alles zugunsten des Fördervereins für Tumor- und Krebskranke Kinder e.V. Mainz. Die Aktionen fanden im Rahmen der Mainzer Johannisnacht statt.

Musikalische Botschafter der Stadt Mainz in Zagreb Konzertreise des „Saxophonquartetts Mainz 04“ in die Mainzer Partnerstadt Zagreb

(rap) – Anlässlich des „World Saxophone Congress\“ in der kroatischen Hauptstadt Zagreb vom 10.-14.Juli 2018 ermöglichte die Stadt Mainz der Stadtmusikerin Steph Winzen und ihren Musikerinnen und Musikern des „Saxophonquartetts Mainz 04“ Johannes Lind, Kerstin Haberecht und Alexander Jung eine Konzertreise in die Partnerstadt Zagreb, die mit Mainz seit 1967 durch eine Städtepartnerschaft verbunden ist.