Pressemitteilung: Das großartigste Ding der Welt

(rap) Kamishibai und Basteln in den Stadtteilbüchereien der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers\r\n\r\nEin kleines Mädchen will das „großartigste Ding der Welt“ bauen – und traut sich das zunächst auch zu, da sie im Bauen sehr geübt ist. Doch das Resultat sieht irgendwie seltsam und falsch aus. Also beginnt sie von neuem… Tanja Ianuzzo präsentiert Ashley Spires Geschichte als Kamishibai (japanisches Bilderbuchtheater) für Kinder von 5 bis 8 Jahren; anschließend können die Zuhörerinnen und Zuhörer ihr eigenes „großartiges Ding“ basteln.\r\nKostenlose Eintrittskarten gibt es in der jeweiligen Stadtteilbücherei während der Öffnungszeiten.

Pressemitteilung: „Remember 2010“ Januar-Thema in der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers

(rap) Erinnern Sie sich noch an Ihre Lektüre vor zehn Jahren? Unter dem Motto „Remember 2010“ lädt die Öffentliche Bücherei – Anna Seghers in den Bonifaziustürmen dazu ein, Neuerscheinungen des Jahres 2010 wieder oder neu zu entdecken. Auf dem aktuellen Büchertisch im Januar finden sich Bestseller bekannter Autorinnen wie Cecilia Ahern, Dora Heldt und Nora Roberts oder die Ratgeber Eckhard von Hirschhausens und populärphilosophischen Texte Richard David Prechts. Aber auch anspruchsvolle Lektüre wie Jonathan Franzens Familiendrama und Öko-Roman „Freiheit“ und Michel Houllebecqs „Karte und Gebiet“. Sein am stärksten autobiographisch geprägter Roman wurde mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet.

Pressemeldung: 4. IGS für Mainz ab Schuljahr 2020/2021 (Tag der Information am Samstag, 14. Dezember 2019 im Kurfürstlichen Schloss)

(ekö) Die 4. IGS für Mainz wird mit dem Schuljahr 2020/2021 starten. Am Samstag, 14. Dezember 2019, ab 09.00 Uhr, können sich interessierte Kinder und Eltern im Leibnizsaal im Kurfürstlichen Schloss (Peter-Altmeier-Allee 9, 5516 Mainz) über das pädagogische Konzept der geplanten 4. IGS informieren.\r\nUm 9:00 Uhr begrüßt Sozialdezernent Dr. Eckart Lensch zusammen mit einem/einer Vertreter/in des Bildungsministeriums Rheinland-Pfalz die Besucherinnen und Besucher der Informationsveranstaltung. Ab 9:15 Uhr stellt die Planungsgruppe 4. IGS das pädagogische Konzept vor, im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zum individuellen Gespräch.

Pressemitteilung: Städtische Einrichtungen am 10. Dezember 2019 geschlossen

(gl) Aufgrund einer Personalversammlung bleiben am Dienstag, 10. Dezember 2019, ab 12 Uhr alle städtischen Einrichtungen geschlossen. Ab dem 11. Dezember ist die Stadtverwaltung Mainz wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen.

Pressemitteilung: Bundesweiter Vorlesetag: Öffentliche Veranstaltungen allerorten zum Thema „Geschichten von unterwegs“ // Einladung zur Lesung „Die Letzten ihrer Art“

(rap) Spannende Geschichten ertönen am Bundesweiten Vorlesetag (15. November 2019) in ganz Mainz auch wieder für die Öffentlichkeit: im Fastnachtsmuseum und in Büchereien, hoch oben im Turm von St. Stephan und in verschiedenen Buchläden, im Mainzer Umweltladen, im Gutenberg-Museum, im Museum für Antike Schifffahrt und in Schulen! Unter dem Motto „Mainz liest bunt“ hören die Lesehungrigen aller Altersklassen in diesem Jahr Geschichten von unterwegs.