Pressemitteilung: Neuankömmlingen den Einstieg erleichtern (Dritte Informationsveranstaltung für ukrainische Familien im städtischen Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Gonsenheim/Finthen (GoFi))

(ekö) Erneut organisierte die Landeshauptstadt Mainz, vertreten durch das Sozialdezernat mit dem Amt für Jugend und Familie, der Flüchtlingskoordination sowie dem Schulamt, eine Informationsveranstaltung für geflüchtete ukrainische Familien. Es gab wie…

Pressemitteilung: Verlegung von „Stolpersteinen“ zum Gedenken an Betroffene des Nationalsozialismus

Anbringung von Gedenksteinen in der Mainzer Altstadt \r\n\r\nAm Freitag, 6. Mai 2022, um 13.00 Uhr werden sogenannte „Stolpersteine“ des Kölner Bildhauers Gunter Demnig am Markt 5 in der Mainzer Altstadt verlegt. Anschließend werden bei einem Rundgang …

Pressemitteilung: Das Mainz von morgen: Städtebauliche Strategie und Biotechnologiestandort

(skh) Seit 1997 gibt es in Mainz den „Sonderforschungsbereich Tumorabwehr“, seit 2000 das „Tumorvakzinationszentrum“. Im Laufe der 2000er Jahre bis heute kamen viele weitere Forschungsbereiche, Ausgründungen und Unternehmen dazu, die Mainz zu einem wic…

Pressemitteilung: Erinnerungen an Hanns Dieter Hüsch – Vortrag und Lesung von Kulturstaatssekretär Jürgen Hardeck

(rap) Hanns-Dieter Hüsch (1925–2005) war der sprachsensible Dichter und menschenfreundliche Philosoph unter den deutschen Kabarettisten. 40 Jahre hat er in Mainz gelebt – und es immer im Herzen getragen. Wie kein Zweiter verkörperte „Nathan der Leise“ …

Pressemitteilung: Gutenberg-Preis 2022 der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft und der Landeshauptstadt Mainz

(rap) Den Gutenberg-Preis der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. und der Landeshauptstadt Mainz erhalten 2022 erstmalig zwei Kandidaten: Prof. Dr. Jeffrey F. Hamburger, Kenner spätmittelalterlicher Buchmalerei und des Übergangs in die…