„TruckBlocs“: Bitte die ausgeschilderten Wege seitlich an Sperren vorbei nutzen

Seit etwa einer Woche bereits schützen sogenannten „TruckBloc“-Barrieren den Mainzer Weihnachtsmarkt am Gutenbergplatz/ Ludwigsstraße vor möglichen Angriffen mit LKW oder anderen schweren Fahrzeugen. \r\n\r\nGrundsätzlich haben sich die Abläufe rund um die Sperren bereits nach kurzer Zeit eingespielt. Die Polizei als auch die Stadtverwaltung Mainz werden die Abläufe jedoch weiterhin kontinuierlich beobachten. Die Stadt möchte gerne noch einmal alle Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes und der Mainzer Innenstadt darauf hinweisen, sich an die ausgeschilderte Wegweisung für Fußgängerinnen und Fußgänger zu halten und jeweils seitlich an den Sperren vorbeizugehen, um den Busverkehr nicht zu behindern.

Pressemitteilung: Städtische Einrichtungen am 10. Dezember 2019 geschlossen

(gl) Aufgrund einer Personalversammlung bleiben am Dienstag, 10. Dezember 2019, ab 12 Uhr alle städtischen Einrichtungen geschlossen. Ab dem 11. Dezember ist die Stadtverwaltung Mainz wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen.

Pressemitteilung: Info-Newsletter der Abteilung „Kinder, Jugend und Senioren“ der Landeshauptstadt Mainz für den Monat Dezember

(ekö) Es gibt wieder viele tolle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in den städtischen Kinder-, Jugend- und Kulturzentren. Anliegend der Info-Newsletter der Abteilung Kinder, Jugend und Senioren im Amt für Jugend und Familie für den Monat Dezember.

Pressemitteilung: Mehrgenerationenhaus Römerquelle: Termine für Dezember 2019

(ekö) Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteilviertels Römerquelle in Finthen engagieren sich sehr für ihr Quartier. Dies lässt sich auch am monatlich erscheinenden Veranstaltungskalender des Mehrgenerationenhauses Römerquelle (Römerquellentreff) ablesen. Das Programm für Dezember 2019 liegt nun vor, auch als Download von der Homepage des Römerquellentreffs.