Pressemitteilung: Starke Familien, starke Geschäftsideen – Eröffnung der Jahreskonferenz der Great Wine Capitals in Mainz | Rheinhessen // Öffentliches Begleitprogramm via Livestream

(rap) „Celebrating Wine Culture“ – unter diesem Motto laden Mainz und Rheinhessen vom 24. bis zum 29. Oktober 2021 zur Jahreskonferenz der Great Wine Capitals, dem Arbeitstreffen der elf internationalen Weinhauptstädte. Im Fokus: Weinmarketing und inno…

Pressemitteilung: Finther Carneval Verein dankt Kita Aubachstraße für die Teilnahme am „VR Bank Mainz – Zug der Finther Lebensfreude“ mit einer Spende

(lvb) Mit einer Laufgruppe im Sterntalerkostüm hatte die städtische Kita Aubachstraße am „VR Bank Mainz – Zug der Finther Lebensfreude“ im Jahr 2020 teilgenommen. Als Dank spendet der Finther Carneval Verein der Kita nun 333 Euro. Die symbolische Schec…

Pressemitteilung: Treffpunkt Stadtbibliothek der Mainzer Bibliotheksgesellschaft „Verantwortung und Anpassung: Bibliotheken im 21. Jahrhundert“ – Vortrag und Gespräch mit Reinhard Altenhöner

(rap)Die Mainzer Bibliotheksgesellschaft, Förderverein der städtischen Bibliotheken, veranstaltet im Rahmen ihres „Treffpunkt Stadtbibliothek“ eine dreiteilige Vortragsreihe zum Thema „Bibliotheken und Bücher im 21. Jahrhundert. Haben Bücher noch eine …

Pressemitteilung: Vorlesen für Seniorinnen und Senioren – eine „Schatzkiste guter Ideen“ aus der Öffentlichen Bücherei- Anna Seghers

(rap) Sich vorlesen zu lassen macht Freude – in jedem Alter. Gerade Vorlesen für Senior:innen ist für beide Seiten ein glückliches, bereicherndes Erlebnis – mithin eine „Schatzkiste guter Ideen“. Doch woher geeignete Texte nehmen? Damit die Auswahl lei…

Pressemitteilung >>> Rheinland-Pfalz-Tag 2022: Mitmachen beim Jubiläumslandesfest in Mainz – Bewerbungsverfahren ist eröffnet

Anlässlich des 75. Geburtstages von Rheinland-Pfalz wird die Landeshauptstadt Mainz Gastgeberin des Rheinland-Pfalz-Tages 2022 sein. Unter dem Motto „Mainz – komm mit in die Zukunft!“ möchte sie Gäste aus nah und fern nach Mainz einladen, um diese für …

Pressemitteilung: Von Esens in Ostfriesland nach Mainz – Erinnerung an Sängerin Sara Oppenheimer

(ekö)Geboren wurde sie am 4. Oktober 1844 (oder 1840) im ostfriesischen Esens, von 1875 bis zu ihrem Tod am 15. Dezember 1906 aber lebte die Opernsängerin Sara Oppenheimer in Mainz in der Neutorstraße, zuletzt in Hausnummer 6 5/10. Nun erinnert Esens i…