Pressemeldung > Soziale Stadt in Mombach: Der Ausführungsabschnitt 2 im 3. Bauabschnitt zur Umgestaltung der Hauptstraße kann erfreulicherweise früher beginnen

(ekö) Der 2. Ausführungsabschnitt im 3. Bauabschnitt zur Umgestaltung der Hauptstraße in Mombach kann etwa vier Wochen früher als erwartet beginnen, da die Bauarbeiten vor dem bisherigen Zeitplan liegen. Ab Montag, 27. Mai 2019 werden deshalb bereits die Bauarbeiten des 2. Ausführungsabschnitts in Vollsperrung durchgeführt. \r\nFür den Verkehr bedeutet das, dass nun auch die Zufahrten zur Quellwiesstraße und zur Nestléstraße nicht mehr möglich sind. Die Hauptstraße kann aus Richtung Innenstadt kommend bis Höhe Emrichruhstraße befahren werden. In der Gegenrichtung ändert sich nichts, da die Bauarbeiten im Ausführungsabschnitt 1 noch nicht abgeschlossen sind. Die Beschilderung zur Verkehrsumleitung wird dahingehend angepasst.\r\n\r\nUrsprünglich war geplant, dass der 2. Ausführungsabschnitt erst am 26. Juni 2019 beginnt.

Pressemitteilung: Hebräische Fragmente in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek

(rap) Die Wissenschaftliche Stadtbibliothek Mainz bewahrt in ihrem historischen Bestand eine beträchtliche Zahl hebräischer Schriftzeugnisse. Diese sind sowohl ausgelöst in der Fragmentsammlung als auch an Einbänden von lateinischen und deutschen Handschriften und gedruckten Büchern zu finden.

Pressemitteilung: Kontrolle im Naturschutzgebiet Mombach

(rap) Am vergangenen Samstag, 18. Mai 2019 führte die Stadt Mainz die erste der bei einem Presstermin im April angekündigten Großkontrollen im Naturschutzgebiet Mombach / Mombacher Strand durch. Vor Ort wurden insgesamt 10 Personen am „Mombacher Strand“ von den Kollegen des Standes-, Rechts- und Ordnungsamtes, (Zentraler Vollzugs- und Ermittlungsdienst und Feldschutz) sowie des Grün- und Umweltamtes angetroffen – zudem befanden sich drei Fahrzeuge ohne jegliche Erlaubnis in diesem Bereich.

Pressemitteilung: „Eine Kurzstreckenlegende“: Mainzer Drei-Brücken-Lauf am Sonntag, 23. Juni 2018

(rap) Meldung ab sofort online möglich / Anmeldeschluss: 16. Juni\r\n\t\r\nVor 29 Jahren gab es ihn erstmalig – damals noch als „deutsch-amerikanischer Freundschaftslauf“. Daraus wurde im Laufe der Jahre ein schweißtreibender Fixpunkt für Laufbegeisterte im Jahreskalender: der Mainzer Drei-Brücken-Lauf.

Pressemitteilung: Vernetzungstreffen der Fairtrade Städte Rheinland-Pfalz Oberbürgermeister Ebling betont Nachhaltige Stadtentwicklung

(gl) Am Mittwoch, den 08.05.2019 fand von 10.00-16.00 Uhr das 12. Vernetzungstreffen der rheinland-pfälzischen Fairtrade Städte statt. Oberbürgermeister Michael Ebling begrüßte die Teilnehmenden aus zahlreichen Städten und Gemeinden des Landes im Drusussaal auf der Zitadelle. Die Veranstaltung wurde vom Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz ELAN e.V. gemeinsam mit der Fair Trade Stadt Kampagne Mainz durchgeführt.

Pressemitteilung: Neuer Ort, neues Konzept, neuer Name: Eröffnung des neuen „Mainzer Umweltladens“ in der Steingasse 3 – 9

(rap) Vor einigen Monaten endete die Ära des früheren „UmweltInformationsZentrums“ in der Dominikanergasse 2, welche die Bürgerinnen und Bürger über 30 Jahre zu umweltfreundlichem und nachhaltigem Handeln anhielt. Seither wurde ein gänzlich neues Kapitel an anderer Stelle vorbereitet – künftig bietet das nun „Mainzer Umweltladen“ benannte Beratungs- und Informationszentrum in Umweltfragen seine Dienste im neuen Domizil Steingasse 3-9 an.

Pressemitteilung: Restliche Asphaltarbeiten: Vollsperrung der Straße An der Bruchspitze in Richtung Innenstadt für rund 30 Stunden

(rap) Die Straße An der Bruchspitze muss in Fahrtrichtung Innenstadt ab dem Kreuzungsbereich An der Bruchspitze/Elbestraße in Höhe Möldersstraße ab Donnerstag, 16. Mai 2019 (9.00 Uhr) bis Freitag, 17. Mai 2019, 15.00 Uhr komplett gesperrt werden.\r\n\r\nDie Umleitung des Verkehrs erfolgt über Weserstraße – Erzbergerstraße bzw. Karlsbader Straße – Erzbergerstraße.\r\n\r\nGrund der Vollsperrung sind abschließende Asphaltarbeiten der Firma Rohde, Tief-, Straßen- und Gleisbau GmbH.

Pressemitteilung: Kontaktbörse und Plattform für das Ehrenamt: Neue Homepage des Ehrenamtsbüros „MEM – Mein Engagement in Mainz“ freigeschaltet und Onlinedatenbank neu aufgebaut

(ekö) Zum 1. Juli 2018 hat das neue Ehrenamtsbüro „MEM – Mein Engagement in Mainz“ seine Tätigkeit aufgenommen. Träger des „MEM“ ist das Diakonische Werk Rheinhessen. MEM löste die Ende 2017 aufgelöste Mainzer Ehrenamtsagentur (der Verein Ehrenamt – die Mainzer Agentur) ab. Die Schwerpunkte der Arbeit von MEM liegen auf der Beratung, der Information, der Suche, der Aktivierung von Engagement, der Weiterbildung und der Würdigung der Freiwilligen.

Pressemitteilung: Beliebter Treffpunkt im Wohnquartier: Spielplatz „August-Herber-Straße“ in Mainz-Weisenau umgestaltet und wieder eröffnet

(ekö) Heute eröffneten Sozialdezernent Dr. Eckart Lensch und Gründezernentin Katrin Eder den Spielplatz August-Herber-Straße in Mainz-Weisenau. Der Spielplatz befindet sich mitten im Wohngebiet und hat – trotz der Nähe zum Volkspark mit seinem reichhaltigen Spielangebot – eine zentrale Bedeutung für die Kinder des Wohnumfeldes. Er wurde neu gestaltet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet.

Pressemitteilung: Erneut massiver Vandalismus im Bereich Wildgrabental / Alte Ziegelei: Zahlreiche Bäume gefällt

(rap) Am gestrigen Tage erhielt die Stadt Mainz durch den BUND Kenntnis davon, dass es im Umfeld des Wildgrabentals in unmittelbarer Nähe der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim erneut zu massiven Fällen von Vandalismus gekommen ist. Konkret wurde im Umfeld der Biker-Strecken auf dem Gelände der Alten Ziegelei (Bretzenheim, Flur 6) zahlreiche Bäume gefällt und Schutzfolien der Biker besprüht.