Pressemitteilung: Die Tierseuchenkasse Rheinland-Pfalz informiert: Meldungen an die Tierseuchenkasse 2020 /Beiträge 2020

(rap) Ende 2019 hatte die Tierseuchenkasse (TSK) wieder Meldebögen an alle ihr bekannten Pferdehalter versandt. Die TSK bittet Pferdehalter darum, ihrer gesetzlichen Pflicht nachzukommen und die am 1.1.2020 (Stichtag) in Ihrem Besitz befindlichen Pferde, Esel, Maultiere und Maulesel mit dem Meldebogen an „AgroData“ in Cottbus oder online im Internet anzumelden. Die Meldung dient der Beitragsveranlagung durch die Tierseuchenkasse.

Pressemitteilung: Kleidertausch-Party im Mainzer Umweltladen

(rap) Wer kennt es nicht: der Kleiderschrank ist voll mit Kleidungsstücken, die entweder nicht mehr passen oder nicht mehr gefallen. Doch anstatt sie zu entsorgen, könnte ihre Lebensdauer verlängert werden, indem sie noch eine/n neue/n Besitzer/in finden. Eine gute Möglichkeit, Kleidung loszuwerden oder gegen ein neues Teil einzutauschen und somit ressourcenschonend zu handeln, ist die Kleidertauschparty im Mainzer Umweltladen.

Pressemitteilung: Weihnachtsbaum-Abholung erfolgt am 11. Januar 2020

(rap) Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Mainz sammelt am Samstag, 11. Januar 2020, die Christbäume im gesamten Stadtgebiet ein. Die Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, die abgeschmückten und unverpackten Bäume frühestens am Vorabend (10.01.2020) ab 18.00 Uhr, spätestens aber am Abholtag bis 06.00 Uhr früh an der anfahrbaren Grundstücksgrenze (nicht am Mülltonnenstandplatz!) abzustellen.

Pressemitteilung: Feuerwerke an Silvester: Verbotszonen beachten!

(rap) Ordnungsdezernentin Manuela Matz weist zum Jahresende 2019 darauf hin, dass das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern grundsätzlich (§ 23 Abs. 1 der 1. Sprengstoffverordnung) verboten ist!

Pressemitteilung: Städtische Einrichtungen am 10. Dezember 2019 geschlossen

(gl) Aufgrund einer Personalversammlung bleiben am Dienstag, 10. Dezember 2019, ab 12 Uhr alle städtischen Einrichtungen geschlossen. Ab dem 11. Dezember ist die Stadtverwaltung Mainz wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen.