POL-PPWP: Unfall beim Abbiegen

POL-PPWP: Unfall beim Abbiegen

Hochspeyer (ots) Weil ein 86-jähriger Autofahrer einen anderen Pkw überholen wollte, ist es am Montagmorgen zu einem Unfall gekommen. Eine 77-Jährige war mit ihrem Peugeot in der Hauptstraße unterwegs. Sie kam aus der Ortsmitte und fuhr in Richtung Kaiserslautern. Hinter ihr fuhr ein weiteres Fahrzeug. Zeugen hatten beobachtet, dass die Frau nach links in die Rotentalstraße abbiegen wollte. Sie hatte den Blinker gesetzt und ihre Geschwindigkeit reduziert. In diesem Moment setzte der nachfolgende Opel zum Überholen an. Es kam zum Zusammenstoß der Pkw. Beide Autos wurden erheblich beschädigt. Es entstand Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Die Insassen der Pkw blieben unverletzt. |mhm Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.