POL-PDLU: (Mutterstadt) Verkehrsunfall durch Sekundenschlaf

POL-PDLU: (Mutterstadt) Verkehrsunfall durch Sekundenschlaf

Mutterstadt (ots) Eine 54-jährige Frau aus dem Rhein-Pfalz-Kreis befuhr am Dienstag, 25.02.20 gegen 07:00 Uhr morgens den Medardusring, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Laterne prallte. Die Straßenlaterne stürzte daraufhin um. Die Frau gab an, von der Nachtschicht gekommen und am Steuer eingeschlafen zu sein. Es wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Die Führerscheinstelle wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-4950
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.