Pressemitteilung: Ergebnisse Stadtratswahl 2019

(gl) Liebe Kolleginnen und Kollegen,\r\n\r\nanbei das vorläufige Endergebnis der Wahlen zum Mainzer Stadtrat inklusive der absehbaren personalisierten Sitzverteilungen.\r\n\r\nDie Ergebnisse der Ortsbeiratswahlen werden morgen veröffentlicht.

Pressemitteilung: Die Landeshauptstadt Mainz trauert um ihren ehemaligen Oberbürgermeister Jens Beutel

(gl) Oberbürgermeister Michael Ebling: „Jens Beutel war ein Mann des Ausgleichs und des Dialogs. Er war ein engagierter Teamplayer der stets das Gemeinschaftliche in unserer Stadt betonte“

Pressemeldung: Lohnenswerte Exkursion zur Sozialen Stadt Mainz-Mombach – Leistungskurs Erdkunde des Neuen Gymnasiums in Rüsselsheim bei Quartiermanager Sören Ohl

(ekö) Am Mittwoch, den 3. April 2019 besuchte der Leistungskurs Erdkunde des Neuen Gymnasiums in Rüsselsheim zusammen mit dem Kursleiter Stefano Lucifero den nördlichsten Mainzer Stadtteil, Mombach, der wie die Mainzer Neustadt und dem Stadtteil Lerchenberg im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“ gefördert wird.

Pressemitteilung: 5. von 8 Interimskitas bietet Kitaplätze, bis die neue Kita fertig ist – OB Ebling und Sozialdezernent Dr. Lensch besuchen die Interimskita Windmühlenstraße

(ekö) „Die Landeshauptstadt Mainz richtet Interimskitas ein, um sie ausreichend Kitaplätze anbieten zu können, solange geplante neue Kitas noch nicht errichtet sind“, stellten Oberbürgermeister Michael Ebling und Sozialdezernent Dr. Eckart Lensch heute die neue Interimskita Windmühlenstraße vor. Mehrere Interimskitas sind bereits in den vergangenen Monaten in Mainz eröffnet worden. „Die Interimskita Windmühlenstraße unter der Leitung von Ariane Djordjevic-Nasiri ist eine im Vorgriff auf die geplante „Kita Altstadt“ in der ehemaligen Neutorschule neu geschaffene Einrichtung und die 5. von vorläufig 8 Interimskitas gleicher Bauweise“, informierte OB Ebling. Die 8. Interimskita (Minnimax Laubenheim) soll im Frühsommer in Betrieb gehen.

(Pressemitteilung)„Du fehlst uns“ geht – wie gewohnt – neue Wege: Landeshauptstadt Mainz setzt Kinospot zur Gewinnung von Erziehungskräften ein

(ekö) Vor rund zehn Jahren startete die Landeshauptstadt Mainz die Kampagne „Du-fehlst-uns“, um pädagogische Fachkräfte für ihre Kitas zu gewinnen. „Wir konnten dadurch schon viele Erziehungskräfte gewinnen“, stellte Oberbürgermeister Michael Ebling heute fest. Der Anlass: Die Präsentation des ersten Kinowerbespots der Stadtverwaltung Mainz zur Anwerbung von Erzieherinnen und Erziehern zusammen mit Sozialdezernent Dr. Eckart Lentsch, Diana Spengler, Leiterin des Hauptamtes der Stadt Mainz, Martin Pitsch, Abteilungsleiter Personal im Hauptamt, Juliane Opalka, Leiterin des Amtes für Jugend und Familie, sowie Steffen Pfrengle, dem für Fachkräfte in Kitas zuständigen Sachbearbeiter im Hauptamt, außerdem Ralf Schumacher und Philip Strauß vom Unternehmen SpyTunes, das den Kinowerbespot erstellt hat.\r\n\r\nDer Kinospot läuft ab Donnerstag, 11.4.2019, in den Kinos von CineStar in Mainz.

Pressemitteilung: Boys´Day 2019 – Aktionstag der Mainzer Jugendzentren im Haus Haifa in Mombach

(ekö) Gespannte Blicke: Knapp 60 Jungen der 7. bis 9. Klasse trafen sich am vergangenen Donnerstagmorgen im Veranstaltungsraum des ‚Haus Haifa‘ in Mombach. Sie alle hatten sich für verschiedene Workshops zum diesjährigen Boys‘Day angemeldet – fast alle Kurse waren ausgebucht.

Pressemitteilung: Rückblick auf den Girls‘ Day im Haus der Jugend

(ekö) Zum 19. Mal veranstaltete der Mädchenarbeitskreis (MAK) der Landeshauptstadt Manz mit einer Vielzahl von KooperationspartnerInnen den Aktionstag “Girls‘ Day“ im Haus der Jugend. Am vorigen Donnerstagmorgen besuchten zahlreiche interessierte Mädchen und junge Frauen ab der 7. Klasse den Aktionstag. Um allen Teilnehmerinnen einen schnellen und spielerischen Einstieg ins Thema zu ermöglichen, durchliefen sie gemeinsam ein interaktives Quiz mit Fragen rund um den Girls‘ Day.