POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind

Nierstein (ots) - Ein zwei jähriges Kind ging mit seinem Opa auf dem Bürgersteig der Oberdorfstraße, als es auf der anderen Straßenseite die Oma sah. Das Kind lief direkt zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Straße, ohne dass der Opa noch die Möglichkeit hatte das Kind festzuhalten. Auf der Straße konnte der 34 Jahre alte Niersteiner seinen Pkw zwar noch abbremsen, aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind lief seitlich gegen den Pkw und verletzte sich leicht am Bein. Zur genaueren Abklärung kam das Kind dennoch in die Kinderklinik. Am Pkw entstand kein Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Polizeiinspektion Oppenheim
Telefon: 06133 933-0
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz