POL-PPMZ: Trickdiebstahl im Supermarkt

POL-PPMZ: Trickdiebstahl im Supermarkt

Mainz-Mombach (ots) Montag, 29.06.2020, 13:30 Uhr Am Montagmittag geht eine 74-Jährige in einem Supermarkt in Mainz-Mombach einkaufen und wird von einem ihr unbekannten Mann angesprochen. An der Kasse merkt sie, dass der Reißverschluss ihrer Handtasche offensteht und sich ihr Portemonnaie nicht mehr darin befindet. Sie vermutet, dass der Mann sie abgelenkt & ihre Geldbörse entwendet hat. Die 74-Jährige macht die Kassiererin auf den Diebstahl aufmerksam. Daraufhin geht ein Mitarbeiter des Supermarktes raus auf den Parkplatz und sieht dort den Täter. Er rennt zu dem Mann, doch dieser steigt dann schnell in sein Auto und fährt davon. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.